Pool und Teichfolien

Im Sommer verbringt man seinen Tag schon einmal im hauseigenen Garten und genießt die Wärme. Während man auf der Terrasse verweilt, genießen es die Kinder, im Pool oder im Planschbecken herumzutoben und sich abzukühlen.

Ratsam ist es aber, zu Beginn der Sommersaison das Planschbecken oder den Pool auf mögliche Schäden an der Oberfläche zu überprüfen. Findet man dabei Risse oder Löcher, die sich bei unachtsamer Aufbewahrung schnell auf Oberflächen wie PVC Kunststoff oder Vinyl bilden können, so können diese mit Tear Aid rechtzeitig und schnell wieder behoben werden. Aus folgenden Gründen ist Tear-Aid ideal zur Poolreparatur geeignet:

  • Wassserdicht: Tear-Aid ist für Pools geeignet , da es absolut wasserdicht ist.
  • Luftdicht: schnell und einfach können Sie Löcher und Risse in Ihrem aufblasbaren Pool flicken.
  • Flexibel: Für aufblasbare Pools ist die Dehnbarkeit von Tear-Aid wichtig. Der Tear-Aid Patch zieht sich jederzeit wieder in die ursprüngliche Form zurück und hält einem sehr großen Druck stand, was essentiell für aufblasbare Pools ist.
  • Top-haftend: Dank der sepziell entwickelten Formel bieten Tear-Aid Patches eine hohe Belastbarkeit und Haftung.
  • UV-beständig: Pools sind in der Regel UV-Strahlung ausgesetzt, Tear-Aid ist UV-beständig und verhindert somit ein Ausbleichen des Flickens.
  • Transparent: Blaue Folie oder bunte Pools werden nicht durch einen Flicken verschandelt.

Tear-Aid ist sozusagen ein einfaches, schnelles und effektives Pool Reparaturset. Den Pool reparieren Sie mit den Flicken von Tear Aid blitzschnell: Egal welche Größe oder Form die Risse haben; einfach die benötigte Form zurechtschneiden, anschließend das Tear Aid Flickmittel auftragen und schon können Ihre Kleinen nach wenigen Minuten wieder ungefährdet im Wasser spielen (Typ A). 

Pool flicken einfach gemacht! Somit wird Tear Aid auch zu Ihrem zuverlässigen Partner, wenn es um die Poolreparatur geht!

Die Reparatur von Teichfolie / Plane

Ein ansprechend gestalteter Gartenteich ist in jedem Garten ein echter Hingucker. Probleme kann es geben, wenn er zum Beispiel durch ein Loch in der Folie Wasser verliert.

Mit Tear-Aid reparieren Sie das Loch in der Teichfolie und flicken es nicht nur temporär, sondern auf Dauer, sofern Ihre Plane aus PVC Kunstoff, Vinyl oder aus einem der vielen Materialien besteht, für die Tear-Aid eigens konzipiert wurde (vgl. Material-Liste, [evtl. Link?]).

Hier einige Vorteile, warum sich Tear-Aid gut für Teichfolien, bzw. Nassplanen auch in Ihrem Garten eignet:

  • Wasserdicht: Tear-Aid ist ideal für eine Teichfolie, da es 100% wasserdicht ist. Der Kleber von Tear-Aid hält auch unter Wasser, achten Sie lediglich darauf, vom Inneren der Folie zu kleben, damit der Kleber nicht in direkte Berührung mit dem Wasser kommt. So können Sie Ihre Teichfolie simpel und unauffällig reparieren, ohne aufwendig und teuer eine neue Folie verlegen zu müssen.
  • Flexibel & stark haftend: Eine mit Tear-Aid geflickte Plane, bzw. Teichfolie, können Sie auf beliebigen Untergründen einsetzen, der Flicken ist top-haftend, flexibel und hält auch Stößen stand. Seine Flexibilität und Stabilität macht Tear-Aid zum idealen Artikel, um die Teichfolie Ihren Gartenteich zu reparieren. Doch auch für eine andere Folie oder Plane ist Tear-Aid sehr gut geeignet.
  • UV-beständig: Manche Stellen der Folien sind der Sonne ausgesetzt, Tear-Aid ist UV-beständig und verhindert ein Ausbleichen der geflickten Stelle. Besonders da sich im Teich die Folie unter Wasser befindet und dadurch die UV-Strahlung noch verstärkt wird, ist es besonders wichtig bei Teichfolie einen UV-beständigen Flicken zu verwenden.
  • Transparent: Der Untergrund im Teich wird bei exponierten Stellen nicht durch den Patch verschandelt. Wenn Sie ein Loch in Ihrem Gartenteich mit Tear-Aid reparieren, werden Sie von außen im Teich fast keinen Unterschied erkennen können und Ihr Garten sieht genauso schön aus wie vorher.

Mit Tear-Aid können Sie Ihre Teichfolie schnell und einfach selber reparieren

Ihre Teichfolie selbst zu flicken ist mit Tear-Aid ein Kinderspiel. Das Abdichten erfolgt im Handumdrehen dank der extrem einfachen Bedienbarkeit und der äußerst elastischen Oberfläche von Tear-Aid. Durch den speziellen Kleber, der bei Tear-Aid verwendet wird, ist es sogar möglich, Ihren Teich zu reparieren, ohne das komplette Wasser ablassen zu müssen, denn Tear-Aid klebt auch direkt unter Wasser. Das spart Ihnen einen Aufwendigen und kostspieligen Wasserverlust.

Sparen Sie sich die Kosten einer Teichfolien Reparatur und reparieren Sie, bzw. kleben Sie Ihre Teichfolie bzw. Plane in Ihrem Gartenteich einfach und bequem selbst.

Doch Tear-Aid eignet sich für die Reparatur an mehr als einer Stelle, nicht nur für Planen im Teich, sondern auch zum Kleben einer LKW Plane, zum Beispiel bei Rissen oder Schnitten. Reparieren Sie solche Schäden unkompliziert und schnell von wo auch immer Sie sich gerade befinden! Durch die Witterungsbeständigkeit und die hohe Haftung lässt sich eine kaputte Stelle in der Teichfolie mühelos in kürzester Zeit reparieren.

Einfach betroffene Stelle reinigen, anschließend Tear-Aid Klebeband anbringen und schon ist das Loch in Ihrer Plane oder Teichfolie verschlossen.

Achten Sie darauf

WELCHEN TYP SIE BENÖTIGEN

Welchen Typ Sie benötigen hängt vom Material der Folie ab:

PVC-Folien benötigen den Typ B, welcher nach 24 Stunden 90% der Haftung erreicht. Der Typ B ist extra für PVC / Vinyl Untergründe konzipiert und ausschließlich für solche geeignet.

Für alle Kunststoffe außer PVC eignet sich der Typ A, der bereits nach 5 Minuten 90% seiner Haftung erreicht.

Unser Artikel kommt inklusive Alkoholtuch zum Reinigen der Folie sowie einer Anleitung, damit Sie die Löcher in Ihrer Teichfolie richtig verschließen.

Pool und Teichfolien
Typ A erreicht bereits nach 5 Minuten 90% der Haftung, Typ B braucht 24 Stunden bis 90% Haftung erreicht sind

Haben Sie ein Leck in Ihrem Teich und noch eine Frage zur Verwendung von Tear-Aid? Oder möchten Sie sich genauer über das Produkt informieren? Dann kontaktieren Sie uns hier schnell und einfach.

0
0
0
0