Durch die witterungsfestigkeit zur Reparatur von LKW Planen geeignet

Durch die witterungsfestigkeit zur Reparatur von LKW Planen geeignet

Ein ansprechend gestalteter Gartenteich ist in jedem Garten ein echter Hingucker. Probleme kann es geben, wenn er zum Beispiel Wasser verliert. Mit Tear Aid reparieren Sie das Loch in der Teichfolie und flicken es nicht nur temporär, sondern auf Dauer, sofern Ihre Plane aus PVC Kunstoff, Vinyl oder aus einem der vielen Materialien besteht, für die Tear Aid eigens konzipiert wurde (vgl. Material-Liste). Hier einige Vorteile, warum sich Tear-Aid gut für Teichfolien, bzw. Nassplanen eignet:

  • Wassserdicht: Tear-Aid ist für Teichfolien ideal, da es 100% wasserdicht ist.
  • Tear-Aid ist extrem belastbar

    Tear-Aid ist extrem belastbar

    Flexibel & stark haftend: Eine mit Tear-Aid geflickte Plane, bzw. Teichfolie, können Sie auf beliebigen Untergründen einsetzen, der Flicken ist top-haftend, flexibel und hält auch Stößen stand.

  • UV-beständig: Manche Stellen der Folien sind der Sonne ausgesetzt, Tear-Aid ist UV-beständig und verhindert ein Ausbleichen des Flickstelle.
  • Transparent: Der Untergrund wird bei exponierten Stellen nicht durch den Patch verschandelt.
Tear-Aid ist biegsam und trotzdem top-haftend

Tear-Aid ist biegsam und trotzdem top-haftend

Ihre Teichfolie selbst zu flicken ist mit Tear Aid ein Kinderspiel. Das Abdichten erfolgt im Handumdrehen dank der extrem einfachen Bedienbarkeit und der äußerst elastischen Oberfläche von Tear Aid.

Sparen Sie sich die Kosten einer Teichfolien Reparatur und reparieren Sie, bzw. kleben Sie Ihre Teichfolie bzw. Plane bequem selbst – unkompliziert und von Zuhause aus oder von wo auch immer Sie sich gerade befinden! Doch nicht zum Teichfolie kleben eignet sich Tear-Aid, sondern auch zum Kleben einer LKW Plane, bei Rissen. Durch die Witterungsbeständigkeit und die hohe Haftung lässt sich eine LKW Plane mühelos reparieren.

 

Typ A erreicht bereits nach 5 Minuten 90% der Haftung, Typ B braucht 24 Stunden bis 90% Haftung erreicht sind.

Typ A erreicht bereits nach 5 Minuten 90% der Haftung, Typ B braucht 24 Stunden bis 90% Haftung erreicht sind.

Welchen Typ Sie benötigen hängt vom Material der Folie ab:

PVC-Folien benötigen den Typ B, welcher nach 24 Stunden 90% der Haftung erreicht.

Andere Materialien brauchen den Typ A, (außer Vinyl) der nach 5 Minuten 90% der Haftung erreicht.