Mit Tear-Aid lässt sich schnell, einfach und wasserdicht das Cabrio Verdeck reparieren

Mit Tear-Aid lässt sich schnell, einfach und wasserdicht das Cabrio Verdeck reparieren

 

Risse im Verdeck Ihres Autos, doch was tun? Bringen Sie es nicht gleich in die Werkstatt, denn oftmals ist die fachgerechte Reparatur an einem Cabrio Verdeck teurer als sie sein muss! Reparieren Sie doch Ihr Verdeck stattdessen einfach selbst. Tear Aid macht’s möglich! Wenige Handgriffe genügen und sämtliche durchlässige Stellen sind blitzschnell, komplett und vor allem permanent abgedichtet. Die Verdeckreparatur war noch nie so einfach! Tear-Aid erfüllt alle Anforderungen für eine Cabrioverdeck Reparatur:

  • Wassser- und luftdicht: Keine Angst bei Regen, der Riss, bzw. das Loch im Verdeck sind nach der Reparatur 100% dicht. Auch der Fahrtwind wird nicht mehr strömen.
  • Tear-Aid ist biegsam und trotzdem top-haftend

    Tear-Aid ist biegsam und trotzdem top-haftend

    Stark haftend: Gerade im Aussenbereich des Verdecks hält Tear-Aid mühelos dem Fahrtwind stand.

  • Flexibel: Das Falten stellt für den Tear-Aid Patch absolut kein Problem dar, er ist sehr flexibel und haftet trotzdem sicher.
  • Transparent & UV-beständig: Bleicht durch die Sonne nicht und Dank der Transparenz kaum bemerkbar.

 

Tear-Aid hält auch punktuellem Druck stand.

Tear-Aid hält auch punktuellem Druck stand.

Profitieren Sie von den starken Eigenschaften von Tear Aid und überzeugen Sie sich selbst von der Langlebigkeit Ihres Verdecks, wenn es einmal mit der Tear Aid Folie beklebt wurde! Die Elastizität von Tear Aid verhindert ein weiteres Aufreißen der Löcher bzw. Risse und macht Ihr Verdeck an besagten Stellen fastunverwundbar“ – So macht das Cabriofahren wieder Spaß!

Welchen Typ Sie benötigen hängt vom Oberflächenmaterial des Verdecks ab:

PVC-überzogene Verdecke benötigen den Typ B, welcher nach 24 Stunden 90% der Haftung erreicht. Andere Materialien (außer Vinyl) brauchen den Typ A, der nach 5 Minuten 90% der Haftung erreicht.